Facebook Stream Drucken Empfehlen Kontakt Magna Ingredi

Ketten, Kunst und Kaviar

Am 12./13. November 2016 im Kloster Fürstenfeld – Fürstenfeldbruck

Unsere Buchempfehlung von Martin Schleske “HERZTÖNE”

Fünf Jahre nach seinem ersten Buch “Der Klang“, von dem inzwischen knapp 75.000 Exemplare verkauft wurden und das in der 10. Auflage vorliegt, hat Martin Schleske sein zweites Buch “Herztöne” geschrieben. Auch dieses Buch ist in weiten Teilen an der Werkbank entstanden.

Der adeo-Verlag schreibt dazu:

“…Sein ganzes Leben ist eine große Suche – nach dem perfekten Klang und dem Geheimnis Gottes. Immer wieder werden ihm beim Arbeiten in seiner Werkstatt die Zusammenhänge zwischen Leben und Glauben neu bewusst. Die Geschichten, die Martin Schleske erzählt, sind faszinierende Gleichnisse zu den Themen Inspiration, Weisheit, Gebet, Schönheit, Liebe, Mystik und Seele.”

Mit Holzschnitten des Autors und Fotos von Donata Wenders und Tobias Kreissl.

Ketten, Kunst und Kaviar 2015 – Genuss pur für alle Sinne

Auch in diesem Jahr präsentierten sich hochkarätige Aussteller auf der KeKuKa am 14. und 15. November. In der besonderen Atmosphäre der Tenne des Veranstaltungsforums Fürstenfeld verbrachten die Besucher entspannte und genussvolle Stunden  – am Samstag sogar bis 20 Uhr.

Von Perlenketten über modernen Goldschmuck bis hin zu bayerischen Kropfbändern wurden ausschließlich wertvolle Unikate angeboten. Sowohl handgemachte Kleidungsstücke und Taschen als auch Herbst- und Winteraccessoires wie Mützen, Schals und Hüte steigerten die Vorfreude auf den kommenden Winter. Bei dieser Gelegenheit wurden bereits die ersten Weihnachtsgeschenke für die Liebsten erworben.

Als Präsente boten sich ebenfalls die von den Ausstellern selbst angefertigten Kunstobjekte an. Auch hier war das Angebot überaus vielfältig. Ob es sich dabei um Lampen, Holzgegenstände oder Bilder handelte – es war alles vertreten.

Für Feinschmecker gab es Kostproben hochwertiger Spezialitäten aus eigener Herstellung, u.a. Pralinen, Lebkuchen, feinstes Mandelgebäck, außergewöhnliche Gewürze, verschiedene Weine, Schnäpse und Liköre. Die Kaviar-Lounge  bot die Gelegenheit, bei einem Glas Wein und kulinarischen Genüssen die gesammelten Sinneseindrücke Revue passieren zu lassen und das einmalige Ambiente zu genießen.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Ausstellern für eine erfolgreiche und genussvolle fünfte „Ketten, Kunst und Kaviar“ und freuen uns schon auf ein Wiedersehen am 12. und 13. November 2016!

KeKuKa 53_1  KeKuKa 126_1

Weitere Fotos der KeKuKa 2015 finden Sie hier.

Lieblingsschmuck aus Meisterhand

Die mit Liebe zum Detail gearbeiteten Meisterwerke von Elke Mohaupt überzeugen durch ihre klare Linienführung. Aus wertvollen Materialien fertigt sie in ihrer Goldschmiede zeitgenössischen und wertbeständigen Schmuck. Es entstehen maßangefertigte Kunstwerke, die mit ihrem Ausdruck überzeugen.

Besuchen Sie ihren Stand auf der KeKuKa 2015 und ihre Goldschmiede in Fürstenfeldbruck

Image_3816 IMG_82285  IMG_01826

www.elke-mohaupt.de

Bilder von Heike Rösch-Noll

Das Wechselspiel der Farben, das Gefühl der immer neuen Zusammenstellungen und Kompositionen war sowohl Herausforderung als auch Inspiration bei der Entstehung ihrer heutigen Bildwerke: Heike Rösch.-Noll erschafft auf Leinwand und Holz mit Acryl gegenstandslose, abstrakte Bilder, mit denen Sie das Erlebte zum Ausdruck bringt.

Auf der KeKuKa können Sie einige der Bilder von Heike Rösch-Noll erleben und in eine betonartige, kühle Modernität eintauchen

IMG_0196 IMG_0303 IMG_0314

 

Praktasch

Unbenannt2 Unbenannt4 Unbenannt9

Bei Vera Petermann gibt es wunderschöne Taschen und Etuis, die nicht nur anders, sondern auch praktisch sind.

Die Designerin aus Leidenschaft, die u.a. bei Vivienne Westwood, Escada und Saga Furs tätig war, hat seit über 20 Jahren Erfahrung im Umgang mit Leder und Fellen. Vera Petermann entwirft und fertigt jede Tasche selbst. Absolut einzigartig sind die Ledersorten und Felle, mit denen sie arbeitet. Die Liebe zum Detail und viele verschiedene Materialien machen die „Praktaschen“ zu etwas ganz Besonderem.

Besuchen Sie Vera Petermann auf der KeKuKa und finden Sie Ihre „Praktasche“.